Die Drei Bausteine des Schwimmerfolgs

Planung

Wie über­all im Leben ist die richtige Pla­nung das A und O für den Erfolg. Welch­er Atem­rhyth­mus ist der richtige für mich? Und wie lerne ich Delfin oder Kraul? Wie kann ich mehr Meter am Stück schwim­men? Das sind Fra­gen, die wir gemein­sam in der Pla­nungsphase klären. Dadurch entste­ht unsere Route.

Technik

Im Schwim­men muss die Tech­nik zu Beginn kom­men. Häu­fig ist dies nicht der Fall. Haupt­sache schnell schwim­men richtig? Das ist ein Trugschluss, denn nur wer die richtige Tech­nik hat, kann max­i­male Geschwindigkeit oder Meter­an­zahl auf­bauen. Daher hat das Tech­nik­train­ing eine hohe Relevanz.

Wiederholung

Um deine alten Schwim­mge­wohn­heit­en bezüglich der Tech­nik zu verän­dern, müssen wir üben, üben und noch mehr üben. Dein Gehirn und du haben sich eine spez­i­fis­che Tech­nik angeeignet. Diese gilt es nun zu verän­dern und eine neue aufzubauen. Das braucht Zeit und viele Wieder­hol­un­gen im Wasser.

Das erwartet dich beim Schwimmtraining:

Per­fekt auf dich abges­timmter Schwimm­plan für deine Ziele

Technikanalysen

Kon­tinuier­lich­es, per­sön­lich­es Train­ing gemein­sam im Wasser

Tech­nik aus dem Leistungsschwimmen

Regelmäßige Leistungskontrollen

Empfohlen von:

PersonalFitness
Erfahrungen & Bewertungen zu Buddensiek

Die Ziele des Trainings

Spaß am Schwimmen

Tech­nik wie Leistungsschwimmer

Kör­per­liche Fitness

Vereinbare ein Beratungsgespräch!

Hier­für fall­en natür­lich keine Kosten an! Es geht lediglich darum deine Fra­gen zu voll­ster zufrieden­heit zu klären, sodass du dich selb­st von meinem Ange­bot überzeu­gen kannst! 

Falls du willst, sprechen wir auch gerne über genaue Kosten und Anzahl an Trainingseinheiten.